Eiffelturm Paris

Eiffelturm Paris
Eintrittskarten & Infos

Nahaufnahme des Eiffelturms
Popular

Mit dem Aufzug in die zweite Etage des Eiffelturms

Ab 49 € pro Person

1 – 2 Stunden
Kostenlose Stornierung
über GetYourGuide

Eiffelturm aufzug
Popular

Mit dem Aufzug auf die Spitze des Eiffelturms

Ab 45 € pro Person

1,5 – 2,5 Stunden
Kostenlose Stornierung
über GetYourGuide

Eiffelturm Horizont

Zweiter Stock Eiffelturm und Bootsfahrt auf der Seine

Ab 59 pro Person

2- 3 Stunden
Kostenlose Stornierung
über GetYourGuide

Nahaufnahme Kreuzfahrt

Tages- oder Sonnenuntergangskreuzfahrt mit Getränk, Eis oder Dessert

Ab 83.90 € pro Person

1 – 2 Stunden
Jetzt reservieren, später zahlen
über GetYourGuide

Tickets für die Spitze des Eiffelturms

Machen Sie eine Tour mit Zugang zum Gipfel und genießen Sie die spektakuläre Aussicht auf Paris von oben.

Kreuzfahrt auf der Seine

Kombinieren Sie Ihren Besuch des Eiffelturms mit einer Schifffahrt auf der Seine!

Wenn Sie noch mehr von Paris entdecken möchten, können Sie Ihren Besuch auf dem Eiffelturm mit einer Schifffahrt auf der Seine, einer Führung durch den Louvre oder einem romantischen und exklusiven Abendessen kombinieren.

Eiffel Tower congestion

Die Warteschlangen an den Eingängen können sehr lang sein, um dies zu vermeiden, ist es besser, Ihr Ticket im Voraus zu buchen.

Öffnungszeiten

Der Eiffelturm ist das ganze Jahr über täglich geöffnet, außer am 14. Juli.

  • Zugang zum Turm über Treppen: 9:00 bis 23:45 Uhr
  • Zugang zum Turm über den Aufzug: 09:00 bis 23:45 Uhr *
  • Kassenschluss: 00h00
  • Schließung des Turms: 0h45

*Hinweis: Die Öffnungszeiten des Aufzugs können bei extremen Wetterbedingungen abweichen.

Wenn Sie das Risiko eingehen möchten, können Sie Ihre Tickets auch an der Kasse des Eiffelturms kaufen. Längere Wartezeiten sind jedoch sehr wahrscheinlich.

Besuchen Sie den Eiffelturm

Der Eiffelturm besteht aus 3 Stockwerken, hier finden Sie weitere Informationen zu den einzelnen Stockwerken.

Erste Etage des Eiffelturms

Erste Stock

Der erste Stock ist 58 Meter über dem Boden, für den Sie 330 Stufen erklimmen müssen. Hier können Sie eine spektakuläre Aussicht durch einen Glasboden unter Ihren Füßen genießen.

Wenn Sie ein Souvenir kaufen möchten, können Sie in den Souvenirladen im ersten Stock gehen. Falls Sie hungrig werden, gibt es auch ein Restaurant „Madame Brasserie“ (früher bekannt als „58 Tour Eiffel“).

Im ersten Stock finden Sie auch eine spezielle Aussichtsplattform, die über die Treppe vom zweiten Stock aus zugänglich ist.

Besucher mit Kindern können im ersten Stock an der „Follow Gus“-Tour teilnehmen, die ein lehrreiches Erlebnis für Kinder ist, um mehr über den Eiffelturm zu erfahren.

Abschließend sei noch erwähnt, dass von Dezember bis Februar eine Eisbahn geöffnet ist und kostenlos besucht werden kann.

Zweiter Stock

Ab dem zweiten Stock befinden Sie sich 116 Meter über dem Boden, dafür müssen Sie 340 weitere Stufen erklimmen. Aus dieser Höhe hat man einen sehr schönen Blick auf das Zentrum von Paris und kann leicht die umliegenden Monumente wie Notre Dame, den Louvre oder den Arc de Triomphe erkennen.

Auf der zweiten Etage finden Sie auch das Restaurant „Le Jules Verne“. Dieses Restaurant gibt es seit 1985 und hat jetzt auch einen Michelin-Stern. Hier können Sie französische Küche an einem der exklusivsten Orte in Paris genießen.

Für Geschichtsinteressierte gibt es auf dieser Etage auch eine Ausstellung über die verschiedenen Bauphasen des Eiffelturms.

Zweiter Etage des Eiffelturms
Spitze des Eiffelturms

Dritter Stock (Spitze des Eiffelturms)

Die dritte Ebene, die 327 Meter hoch ist, bietet einen atemberaubenden Blick auf Paris und darüber hinaus. Hinweisschilder helfen Ihnen, wichtige Sehenswürdigkeiten in der Stadt zu identifizieren. Es ist eine erstaunliche Erfahrung, auf dem höchsten Punkt von Paris zu sein! Es kann jedoch sehr lange Schlangen geben, um diesen dritten Stock zu besuchen.

Geheimraum!

Eines der am besten gehüteten Geheimnisse des Eiffelturms ist die Rekonstruktion von Gustave Eiffels versteckter Wohnung, die er als Ort der Reflexion und Arbeit nutzte. So können die Besucher im dritten Stock in die Vergangenheit reisen und sich wie der große Ingenieur Gustave Eiffel fühlen.

Die Turmeingänge

Die Eingänge zum Eiffelturm befinden sich in den Seitengärten am Fuße des Turms. Es gibt 4 verschiedene Eingänge:

  • Pilier ouest (Westpfeiler)
  • Pilier nord (Nordpfeiler)
  • Pilier est (Ostpfeiler)
  • Pilier sud (Südpfeiler)

Die Eingänge West, Ost und Nord sind für diejenigen gedacht, die mit dem Aufzug auf den Eiffelturm fahren möchten.
Der Südeingang ist für mutige Besucher, die die Treppe zum Turm hinaufsteigen wollen.

Treppe oder Aufzug?

Sie können wählen, ob Sie den Eiffelturm über eine Treppe oder mit dem Aufzug (oder einer Kombination aus beidem) hinauffahren möchten.

Vorteile, wenn Sie mit der Treppe nach oben gehen

  • Die Warteschlangen sind etwas kürzer als im Fahrstuhl.
  • Tickets für die Treppe sind billiger.
  • Das Besteigen des Turms kann Ihnen Freude bereiten und es zu einer persönlichen Herausforderung machen.
  • Sie können Fotos auf verschiedenen Ebenen machen, während Sie die Treppe hinaufsteigen und die frische Luft genießen.
  • Bei Höhenangst können Sie jederzeit wiederkommen.

Vorteile wenn man mit dem Fahrstuhl nach oben fährt

  • Die 3 Etagen erreicht man relativ schnell. Mit dem Fahrstuhl kommt man auch in den dritten Stock, mit der Treppe ist das nicht möglich.
  • Sie können sich für Tickets ohne Anstehen entscheiden, für diese Art von Ticket zahlen Sie etwas mehr, aber das ist sehr nützlich, wenn Sie nicht stundenlang anstehen möchten.
  • Der Aufzug ist eine sichere und barrierefreie Möglichkeit, den Turm hinaufzufahren. Dies ist die ideale Option, insbesondere wenn Sie mit kleinen Kindern oder Menschen mit Behinderungen reisen.
  • Sie werden nicht müde auf den verschiedenen Ebenen ankommen, sodass Sie möglicherweise mehr von der schönen Aussicht genießen können, die der Turm zu bieten hat.
Eiffel Tower dimensions

Sparen Sie Zeit, wenn Sie die Spitze besuchen möchten

Sie können auch die Treppe in die erste Ebene nehmen und von dort den Aufzug in die zweite oder dritte Ebene nehmen. Auf diese Weise können Sie einige Warteschlangen vermeiden und haben die Erfahrung der beiden Aufstiegsmethoden.

Eine weitere Möglichkeit, etwas mehr Zeit zu sparen, ist das Treppensteigen. Dies dauert durchschnittlich 10 bis 15 Minuten, was normalerweise weniger ist als die Zeit, die Sie benötigen, wenn Sie aus dem Aufzug steigen.

Sicherheitshinweise beim Besteigen des Turms

Zugänglichkeit für Menschen im Rollstuhl

Obwohl die erste und zweite Etage bequem mit dem Aufzug erreichbar sind, sind die Treppen nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte beachten Sie auch, dass Personen mit eingeschränkter Mobilität den Gipfel aus Sicherheitsgründen im Falle einer Notevakuierung nicht betreten können.

Mit Gepäck den Eiffelturm erklimmen

Laut Sicherheitsvorschriften ist es strengstens verboten, mit Gepäck auf den Eiffelturm zu steigen. Sie können Ihr Gepäck jedoch in einem Schließfach in der Nähe des Turms aufbewahren.

Besuchsdauer

Für einen Besuch im ersten und zweiten Stock sollten Sie durchschnittlich 2 Stunden einplanen. Wenn Sie auch das Obergeschoss (ganz oben) besuchen möchten, fügen Sie am besten mindestens 1 zusätzliche Stunde hinzu.

Sie können Ihren Besuch natürlich verlängern, wenn Sie möchten. Wenn Sie einmal drinnen sind, können Sie so lange im Turm bleiben, wie Sie möchten.

Die Benutzung der Treppe dauert auch etwas länger als der Aufzug. Für das Treppensteigen müssen Sie etwa 15 Minuten pro Etage einplanen. Allerdings können die Wartezeiten in den Aufzügen teilweise sehr lang sein. Daher ist es ratsam, Ihre Tickets jetzt online zu reservieren, damit Sie keine unnötigen Stunden in langen Warteschlangen verschwenden.

Wenn Sie die Tickets nicht vorher kaufen, wird Ihr Besuch des Eiffelturms wahrscheinlich länger als einen halben Tag dauern, je nach Hektik des Tages.

Adresse Eiffelturm

Adresse
Champ de Mars, 5 Av. Anatole-France,
75007 Paris, Frankreich

Der Eiffelturm befindet sich im 7. Arrondissement von Paris. Dieses Viertel gilt als eines der reichsten und exklusivsten in Paris.

Berühmte Denkmäler im 7. Arrondissement:

  • Tour Eiffel (Eiffelturm)
  • Les invalides
  • Musée d’Orsay
  • École Militaire
  • Musée du Quai Branly
  • Pont Alexandre III
  • Rodin museum
  • Champ de Mars
  • Assemblée nationale

Sehen Sie den Eiffelturm von oben (Google Earth)

Praktische Tipps

Beste Zeit, um den Eiffelturm zu besuchen

Eiffel Tower from Trocadéro
Eiffelturm im Frühling, von den Trocadéro-Gärten.

Die ‘Eiserne Lady‘ ist das ganze Jahr über eine sehr beliebte Attraktion für viele Touristen, besonders in der Sommerzeit von Juni bis September kann es sehr voll werden.

Wenn Sie eine relativ ruhigere Zeit für den Besuch des Eiffelturms suchen, können wir Ihnen die folgenden Tipps geben:

  • Die am wenigsten frequentierten Zeiten des Jahres sind von Oktober bis März, mit Ausnahme des Dezembers. Während der Weihnachtszeit und der Silvesterpartys herrscht reges Treiben im und um den Eiffelturm. Es empfiehlt sich jedoch, das Ende des Jahres in Paris zu verbringen. Der beleuchtete Turm verleiht dem nächtlichen Weihnachts- und Silvestererlebnis eine zusätzliche Dimension.
  • Im Allgemeinen sind Montag, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag auch weniger überfüllt als Wochenendtage.
  • Die am wenigsten überfüllte Zeit am Eiffelturm ist morgens zwischen 9 und 10 Uhr. „Auch abends ist es etwas weniger überfüllt als am Nachmittag. Sie können den Turm auch um Mitternacht besuchen, dies ist ein unvergessliches romantisches Erlebnis, der Turm wird zu dieser Zeit beleuchtet.

Um herauszufinden, wann der Eiffelturm öffnet und schließt, können Sie die Öffnungszeiten überprüfen.

Weitere praktische Tipps

Eiffelturm-App

Mit der Eiffelturm-App auf Ihrem Handy können Sie sich alle wichtigen Informationen über einen Audioguide anhören. Erfahren Sie mehr über die Geschichte, den Bau und die nahe gelegenen Denkmäler. Stellen Sie also sicher, dass Sie die App herunterladen und installieren, bevor Sie den Eiffelturm besuchen.

Souvenirs kaufen

Obwohl es viele Souvenirs in den umliegenden Straßen gibt oder von Händlern verkauft wird, empfehlen wir Ihnen, ein Souvenir in den offiziellen Geschäften des Eiffelturms im ersten oder zweiten Stock zu kaufen.

Vorsichtsmaßnahmen bei hohen Temperaturen

Bei hohen Temperaturen empfehlen wir, immer ausreichend Sonnenschutz, genügend Flüssigkeitszufuhr und das Tragen einer Mütze oder eines Hutes zu haben. Dies ist besonders an heißen Tagen mit langen Warteschlangen zu empfehlen, um einen Hitzschlag zu vermeiden.

Vorsichtsmaßnahmen bei niedrigen Temperaturen

Im dritten Stock kann es zeitweise sehr windig sein, also denken Sie daran, genug Kleidung einzupacken, wenn es kalt ist.

Überprüfen Sie die Stornierungsbedingungen beim Kauf von Tickets

Je nach Art des Tickets können Sie Ihre Tickets für den Eiffelturm kostenlos stornieren.

Einige Tickets bieten eine vollständige Rückerstattung, wenn sie bis zu 48 oder 72 Stunden storniert werden, andere Tickets haben möglicherweise keine oder nur eine teilweise Rückerstattung. Bitte überprüfen Sie dies, bevor Sie Ihre Tickets buchen.

Achten Sie auf Taschendiebe

Der Eiffelturm ist ein Ort, an dem es viele aktive Taschendiebe gibt, also halten Sie Ihre Wertsachen in der Nähe. Es ist ratsam, Ihr Geld und Ihre Karten unter Ihrer Kleidung zu verstecken und Ihre Brieftasche während des Besuchs niemals in der Gesäßtasche zu lassen.

Eiffel Tower congestion

Entdecken Sie die besten Touren und Sonderangebote für Ihren Besuch auf dem Eiffelturm